Beste Verbindungen:
Zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Bratislava ist schon heute mit der Autobahn D1 sehr gut an das internationale Straßennetz angebunden. Mit dem Bau der Autobahn D4 wird diese Anbindung noch weiter optimiert. Das CEPIT-Areal wird direkt an diese Autobahn angeschlossen ­– ein entscheidender Vorteil für logistisch orientierte Unternehmen. Ebenfalls vorhanden sind gute Bedingungen für Transporte mit Bahn, Schiff und Flugzeug. 

Unmittelbare Anbindung an die geplante Autobahn D4.

Bratislava Flughafen (8 km – 5 min)
Bratislava Zentrum (15 km – 20 min)
Bratislava Donauhafen (15 km – 20 min)
Bratislava Bahnhof (15 km – 20 min)
Wien Flughafen (48 km – 35 min)

Über eine geplante Straßenbahn wird das Areal für Mitarbeiter angesiedelter Unternehmen auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen sein.

 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!